Wednesday, April 23rd 2014, 11:26am UTC+2

You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to Reiseforum | Reise Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Funmann

Intermediate

1

Wednesday, March 9th 2011, 2:41pm

Private Krankenversicherung - auch unterwegs ein Muss?

Hallo liebe Reisende

Ein Versicherungsschutz ist nicht nur im Alltag von Nöten, sondern natürlich auch unterwegs auf Reisen. Der eine oder andere wird hier auch eine private Krankenversicherung abgeschlossen haben, um sich zusätzlich vor hohen Kosten und Ausgaben zu schützen.

Eine private Krankenversicherung ist natürlich für einen Urlaub oder eine längere Reise kein Muss, sollte man allerdings grundsätzlich an einem solchen Versicherungsschutz interessiert und zudem auch viel unterwegs sein, ist es bestimmt kein Fehler, auch auf die Punkte Auslands- oder Reiseversicherung etwas genauer zu achten. Grundsätzlich gilt es natürlich die Kosten und Leistungen abzuwägen, welche die einzelnen Verischerungsprodukte beinhalten. Jeder einzelne muss für sich selbst entscheiden, ob eine zusätzliche Versicherung angebracht bzw. lohnend ist oder nicht. Da man aber sehr schnell die Übersicht verlieren kann bzw. viele Angebotsdetails bei weitem nicht selbsterklärend und leicht verständlich sind, ist es von Vorteil, sich Angebotsvergleiche anzusehen - auch wenn diese kontrovers betrachtet werden, diese können in jedem Fall gute Überblicke gewährleisten. Einen solchen Überblick kann man unter Private Krankenversicherungrechner (Googlen) abrufen.

Mfg Funmann

This post has been edited 1 times, last edit by "Funmann" (Jun 8th 2012, 12:30pm)

  • Go to the top of the page

2

Monday, March 21st 2011, 5:30pm

Aha, gibts da eine bestimmte, die du empfehlen kannst? Und was, wenn man chronisch krank ist? Kann man da auch eine abschließen oder muss man da kein Gesundheitszeugnis vorlegen?

This post has been edited 1 times, last edit by "Traveler" (Mar 22nd 2011, 6:03pm)

  • Go to the top of the page

3

Tuesday, March 22nd 2011, 3:33pm

Neuer Versuch.

Ich habe eine Reiseversicherung gefunden, wo mir einige Fakten noch nicht ganz klar sind. Es geht um ein Komplettpaket mit Reiserücktritt, Reisegepäck, Reisekranken und Reiseabbruch. Wenn ich den maximal möglichen Reisepreis eingebe, kostet mich die Versicherung pro Jahr 89 Euro. Was aber, wenn ich eine nicht vorhergesehene Reise im Laufe des Jahres plane, die dann den Reisepreis übersteigt? Und wer prüft nach, ob ich die 5000er-Grenze schon überschritten habe? Bin ich dann nicht mehr versichert? Ich habe gehört, dass das ein gutes Angebot für eine Reiseversicherung sein soll (Versicherer ist die Europäische Reiseversicherung). aber es ist etwas unkonkret formuliert. Und wie hoch kann verlorenes Reisegepäck zurückerstattet werden?

Ist denn auch in einer Reisekrankenversicherung immer ein notwendiger Krankenhausaufenthalt mit Rücktransport mitversichert?

This post has been edited 1 times, last edit by "Traveler" (Mar 22nd 2011, 5:51pm)

  • Go to the top of the page

4

Tuesday, April 12th 2011, 3:54pm

Um mal kurz nachzufragen geht es jetzt hier um eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung oder um die zusätzlichen Auslandsleistungen der Privaten Krankenversicherungen? Also für die erst genannten braucht meines Wissens nach kein Gesundheitszeugnis ablegen. Zumindest wollte das meine nicht. Und letztere sind zumeist auf das EU-Ausland, EWR-Länder bzw. Staaten mit denen ein Sozialversicherungsabkommen besteht, begrenzt. Darüber hinaus ist auch die Dauer in aller Regel auf wenige Monate begrenzt. Die tatsächlichen Konditionen, zumindest hinsichtlich der Regularien im Ausland kann eigentlich nur ein Fachmann klären. Onlinevergleiche wie private-krankenversicherung.net können da nur die erste Anlaufstelle sein, bieten aber auch durchaus nützliche Hintergrundinformationen.
  • Go to the top of the page

5

Tuesday, April 19th 2011, 12:09am

Naja, in eine private Krankenversicherung rein zu kommen ist wohl das erste Problem. Ich hatte mir damals auch verschiedene Versicherungen von http://asecio.de/ vergleichen lassen. Dadurch, dass die wirklich alle vergleichen und das persönlich machen war es mir lieber als irgendwo online die Daten von mir preiszugeben, zumal es ja auch etwas intimes ist. Nur wie unter http://asecio.de/faq/kann-sich-jeder-in-…-versichern.php beschrieben, ist es nicht so einfach da rein zukommen. Ich habe mich damals selbstständig gemacht und dann war es natürlich keine Frage für mich. Wie habt ihr das gemacht? ?(
  • Go to the top of the page

6

Tuesday, April 26th 2011, 3:04pm

@ Claui83 Ich habe mich bisher nur eine Reiseversicherung in Anspruchgenommen - so lang waren meine Reisen bisher nicht.

Allerdings frage ich mich auch wie man von einer Auslandskrankenversicherung profitieren soll, wenn man doch gar keine private Krankenversicherung in Anspruch nehmen kann. Allerdings lesen sich die Ausführungen zu Auslandsversicherungen bei Finanzcheck so, dass auch privat Versicherte ab einer gewissen Dauer eines Auslandsaufenthalts eine Auslandsversicherung benötigen.
  • Go to the top of the page

ralfy

Intermediate

7

Sunday, May 8th 2011, 12:15am

"Eine Reiserücktrittversicherung ist auf jedenfall für eine Reise empfohlen", hat ein Versicherungsberater zumindest gesagt. Was haltet Ihr davon, was sind die Vor- und Nachteile dieser Versicherung? Hab schon mal paar Infos auf reiseruecktrittsversicherungvergleich.net gesammelt, würde aber gerne auch eure Meinung hören.
  • Go to the top of the page

Funmann

Intermediate

8

Thursday, March 22nd 2012, 5:56pm

Hi

Habe hier noch einen sehr guten und sehr interessanten Beitragsrechner für die PKV entdeckt, sicher eine gute Alternative und bietet noch mehr Vergleichsmöglichkeiten: Private-Krankenversicherung-Beitragsvergleich.org.

Ich denke, grundsätzliches wurde hier schon ausgiebig erläutert - bei Neueinstieg oder Wechselabsichten ist dieses Portal mit Sicherheit eine gute Anlaufstelle.
Mfg Funmann
  • Go to the top of the page

9

Wednesday, April 25th 2012, 1:16pm

Hallo!
@Traveler das sind Fragen, die kann dir nur ein Mensch vom Fach beantworten. Ich weiß nur, dass in einer Reisekrankenversicherung eigentlich immer der Rücktransport mit drin ist, weil das der eigentliche Zweck davon ist (sagte man mir).
Nachdem ich schon von einigen Horrorszenarien von Bekannten gehört hab, die am Strand von weit entfernten Ländern in Glasscherben getreten sind oder sich gleich am ersten Urlaubstag ne Lebensmittelvergiftung eingefangen haben, fahr ich (und die family) eigentlich nicht mehr ohne Auslandskrankenversicherung in Urlaub. Außer wir fahren nur übers verlängerte WE mal eben über die Grenze. Ich muss echt sagen, das ist wie mit ner Einbruchsversicherung: schön, wenn man sie nicht in Anspruch nehmen muss, aber man hat einfach eine Sorge weniger, wenn man eine hat. Die paar Euros ist uns das echt wert. Und es ist auch echt kein Zeitaufwand mehr, ne vernünftige AuslandsKV online zu bestellen, z.B. www.reiseversicherung.com.
  • Go to the top of the page

Funmann

Intermediate

10

Friday, May 18th 2012, 4:22pm

Hi

Hier ein Experten-Forum Tipp: Zahnzusatzversicherung-Forum.de
Vermutlich hier auch dahingehend interessant, da viele ja Reisen in benachbarte Länder antreten, um sich etwa einer Zahnbehandlung zu unterziehen - sollten hier Versicherungsfragen auftreten, werden diese hier mit Sicherheit zur Zufriedenheit beantwortet - eine sehr informative Forumslandschaft, die man hier abrufen kann.

mfg Funmann
  • Go to the top of the page